JobProfil Köln

Neue berufliche Perspektiven

Willkommen

Seit über 25 Jahren bietet JobProfil in Trägerschaft der BTZ Beruflichen Bildung Köln GmbH berufliche Aktivierung und Wiedereingliederung in Arbeit für die unterschiedlichsten Zielgruppen an. Unsere Arbeit orientiert sich stets an dem Ziel, neue berufliche Perspektiven für unsere Teilnehmenden zu schaffen.

Mit unseren Angeboten in Köln links- und rechtsrheinisch sowie dem Standort in Brühl gewährleisten wir auch in der Region Wohnortnahe Angebote für die Menschen.

Kaffee

Alle Fotos sind sowohl unter Beteiligung von Teilnehmer*innen und Mitarbeiter*innen entstanden und geben einen realistischen Einblick in den Arbeitsalltag im JobProfil.

BILDUNGSANGEBOTE

Eine berufliche Tätigkeit auszuüben ist für viele Menschen ein zentraler Bestandteil ihrer Lebenswelt. Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen für längere Zeit nicht gearbeitet haben, bietet JobProfil in den Angeboten Unterstützte Beschäftigung (UB) und Integration von Rehabilitanden in den Arbeitsmarkt (InRAM) kompetente Unterstützung, um den (Wieder-)Einstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Integration in Arbeit

Menschen, die nach längerer Zeit in den Arbeitsmarkt zurückkehren wollen, bietet JobProfil verschiedene Maßnahmen zur Aktivierung und Qualifizierung. Dazu gehören die Arbeitsgelegenheit (AGH) und „AusblickArbeit“. Auch über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) können Arbeits- wie Ausbildungssuchende individuelle Förderung für den (Wieder-)Einstieg erhalten.

Beratung und Coaching

In den Lotsen-Angeboten (DiMa-Lotsen, Reso-Lotsen, Joblotsen Reso, Teamlotsen) und beschäftigungsbegleiteten Coaching beraten und begleiten wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dort, wo Unterstützung notwendig ist: bei gesundheitlichen Einschränkungen, bei Schulden oder Wohnungslosigkeit. Sie helfen bei alltäglichen Herausforderungen am Arbeitsplatz und auch in Krisensituationen.

Jugendliche und junge Erwachsene

Auch Jugendliche und junge Erwachsene sind bei JobProfil an der richtigen Stelle, um Hilfe in Form von persönlichen Beratungen, Hausbesuchen, Begleitungen und Vertretungen zu erhalten. Wegbegleiter U25 stellen Kontakt zu Behörden her, helfen bei Antragstellungen und bei Jobbewerbungen, suchen passende Arztpraxen oder begleiten zur Schuldnerberatungen und zum Wohnungsamt.

Ja, ich möchte das Jobprofil kennenlernen

Vereinbaren Sie einen Termin im JobProfil Köln um sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen.

  • Wann? – 8:00 bis 17:00 Uhr
  • Wo? – Oskar-Jäger-Str.175, 50825 Köln

Nehmen Sie direkt Kontakt auf!

* : Pflichtangaben
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

FEEDBACK

„In der AGH zu sein tut mir gut. Das ist wie eine Art Therapie. Ich leide unter Depression und seit ich hier bin, bin ich gedanklich abgelenkt und konzentriere mich auf meine Aufgaben. Das hilft mir und tut mir gut.“


Frau F.
„Was mir hier gefällt sind die entspannte Atmosphäre und der gute Umgang mit den Kollegen, die alle offen und hilfsbereit sind.“


Herr D.
„Ich bin hier gut aufgehoben. Ich werde verstanden und habe hier schon viel Hilfe erhalten. Auch bei schwierigen Ämtergängen werde ich unterstützt. Außerdem ist der Umgang untereinander hier sehr respektvoll und tut gut.“


Herr D.
„Was ich so toll finde ist, dass ich hier selbstständig arbeiten kann und meine ganz eigenen Produkte im Bereich Buchbinden und Papeterie entwickeln darf. Und was auch sehr positiv ist, hier wird viel gelacht!“


Herr P.
„Ich finde die AGH unglaublich wertvoll, wenn man es schafft, sich darauf einzulassen. Den Schritt muss man gehen. Und was für mich am wichtigsten ist, hier werde ich als Mensch gesehen.“


Frau O.
„Am Anfang war ich etwas skeptisch, aber nach ein paar Tagen habe ich gemerkt, dass ich hier viele Möglichkeiten habe. Das hat mir Auftrieb gegeben. Was ich auch super finde, dass ich hier mit allen Mitarbeitern und Kollegen nur positive Erfahrungen gemacht habe. Alle sind wirklich sehr freundlich und es herrscht ein kollegiales Miteinander.“


Frau K.